Markus Huber: Unerträgliche Avaaz-Propaganda-Hetze gegen Trump

Bitte viele warnen vor Avaaz-Propaganda!

Avaaz hat viele Verbindungen zu Soros und die Kampagnen sind sehr einseitig:

z.B. Unerträgliche Avaaz-Propaganda-Hetze gegen Trump:

Die neueste Avaaz-Petition:

Mit übelster Propaganda wird Trump unterstellt, dass er gefährlicher wäre als andere Präsidenten.

Warum gab es nie eine Avaaz-Petition gegen den Einsatz von Uran-Munition in Irak?

Warum gab es nie eine Avaaz-Petition gegen die illegalen Drohnenkriege von Obama?

Ein Impressum kann ich bei Avaaz nicht finden.

Avaaz-Chef Ricken Patel studierte am Elite-College Balliol in Oxford und an der Kennedy School der Harvard-Universität und hat einen Abschluss in Politik. 2009 wurde er vom Weltwirtschaftsforum in Davos 2009 zum „Young Global Leader” gekürt. Vor der Gründung von Avaaz 2007 arbeitete er u. a. für folgende Organisationen:

Die International Crisis Group (George Soros et al.) als Konfliktanalyst,

die Rockefeller Foundation,

die Simons Foundation,

die Bill & Melinda Gates Stiftung,

das International Center for Transitional Justice, eine US-NRO mit Sitz in New York, die nach einer von der Ford-Foundation durchgeführten Strategie-Konferenz 2001 gegründet wurde. Die Organisation will Gräueltaten und Menschenrechtsverbrechen vor Gericht bringen, und für Res Publica.

Patel war für diese Organisationen in Sierra Leone, Liberia, Afghanistan und im Sudan. Worin dort genau seine Aufgaben bestanden, ist nicht zu ermitteln.

Der Avaaz-Präsident gehört ganz offensichtlich zur globalen Superklasse und arbeitete sein ganzes bisheriges Leben lang ausschließlich für US-amerikanische Eliten bzw. deren Projekte

2009 wählte ihn die „Huffington Post“ zum „Ultimate Gamechanger in Politics“, also zum ultimativen, grundlegenden Politikveränderer. Der Avaaz-Präsident gehört ganz offensichtlich zur globalen Superklasse und arbeitete sein ganzes bisheriges Leben lang ausschließlich für US-amerikanische Eliten bzw. deren Projekte. Patel „hat ein vorrangiges Ziel: Die weltweite öffentliche Meinung zu einem entscheidenden globalen Schlüsselfaktor zu machen – vom Klima, über Sicherheit bis zu Menschenrechten“, so die „Huffington Post“. Und wer macht die öffentliche Meinung? Die Massenmedien, Ricken Patel, Avaaz?

https://zeitgeist-online.de/exklusivonline/dossiers-und-analysen/880-avaazorg-und-der-geheime-informationskrieg-um-syrien.html

https://secure.avaaz.org/campaign/de/trump_nuclear_loc/?slideshow


https://propagandamelder.wordpress.com/2017/01/18/propagandameldungen-vom-18-januar-2017/#comment-106130