Deutsche Behörden geben Terrorwarnung heraus

http://www.abendblatt.de/politik/article132674155/Deutsche-Behoerden-geben-Terrorwarnung-heraus.html

Völlig irrational scheine vor allem die “Warnungen” vor Anschlägen unter Berufung auf Innensenatoren, oder obskure Geheimdienstquellen. Was können wir tun? Außer Angst zu haben? Gar nichts!

Man scheint hier die militärische Shock&Awe-Methode in den zivilen Bereich zu übertragen, wobei die Bevölkerung als Feindgebiet definiert wird. Die soll in Angst gehalten werden, um die Lust am Widerstand zu brechen.

Wer ist “man”? Das sind alle, die wegschauen, Richter, Staatsanwälte, Behörden, Politiker – das sind die Mitläufer und die Drahtzieher. Die “Terrorwarnung” fiele unter das Strafrecht. Aber auch unter das Völkerrstrafrecht.

Tatsächlich ist die Terror-Warnung nämlich gar nicht zu unterscheiden von einem Aufruf zum Terror.
Es bedarf keiner Geheimtreffen, Flüsterpropaganda in der Moschee; der Terrorist wird in der Masse des Islams importiert und mit der “Warnung” scharf gemacht. Diese blöden Behauptungen, Islam ist Frieden, Bunte Republik, Vielfalt statt Einfalt – das ist die Realitätsverweigerung von Menschen, die mit den Problemen, der aggressiven Propaganda, der Kulturzerstörung und den heuchelnden Politkasperln restlos überfordert sind.
Es ist doch ganz klar, daß Moslems wegen der Hetze und der Überfälle auf muslimische Staaten abgleiten können in den Extremismus. Jugendliche sind dafür empfänglich, vor allem in einer Zeit, wo Werte und Ordnungen den Bach runter gehen und die Oberen sich als die schlimmsten Banditen offenbaren.
Und wenn die Presse die Deutschen in Sippenhaft nimmt mit falschen, oder auslassenden Behauptungen über das 3. Reich, dann ist das einer Preisgabe gleich zum Freiwild. Das kann aber nicht nur die Presse gut.
Was Gauck betreibt, das ist Volksverhetzung und Psychoterror. Das tun alle Parteien vom linken bis zum rechten Rand, von der Linken bis zur CDU.

Die EU, das sollte nun wirklich offenbar geworden sein, ist eine Tyrannei schlimmsten Ausmaßes.
Und Tyranneien sind Spiralen ohne Ende. Würde die EU auf die Gewalt verzichten, zerfiele sie. Also zieht sie die Daumenschraube an, bis Haut und Knochen zerquetscht sind. Ihre Macht hängt daran.


https://propagandamelder.wordpress.com/2015/03/02/propagandameldungen-vom-2-marz-2015/comment-page-1/#comment-4897

Advertisements