Die Tagesschau ist wieder zur Zensur übergegangen. Eine an sich harmlose Zuschrift zu dem Beitrag:

“07.03.2015 – 11:53 | Russland meldet Festnahmen im Nemzow-Fall”

fand vor den Augen der öffentlich-rechtlichen Zensoren keine Gnade, offensichtlich, weil man sich selber getroffen fühlt:

“Was ist jetzt

mit den Verschwörungstheorien im Westen gegen Putin, der für viele der Drahtzieher des Mordes ist. Wahrscheinlich wird sich herausstellen, dass die vor allem auch in Deutschland gepflegte anti-russische Berichterstattung in den Bereich der Märchen und Propaganda gehört. Vor diesem Hintergrund muss man sich nicht wundern, dass für sehr viele Menschen das Vertrauen in die Medien total dahin schmilzt.”


https://propagandamelder.wordpress.com/2015/03/07/propagandameldungen-vom-7-marz-2015/comment-page-1/#comment-5665

Advertisements