ENDLICH:

Heute 21:00 Uhr, ZDF, Frontal21

„Neuer Kalter Krieg?

Was wirklich hinter der Ukrainekrise steckt“

Werbung dafür lief heute im ARD/ZDF Morgenmagazin.
Dabei die Hinweise auf Putins „unerträgliches, andauerndes Lügen“, das mittlerweile so „andauernd und offensichtlich“ ist, dass man sich im „Westen“ darauf einstellen kann. Konsequenz: die deutsche Presse befürwortet die „alternativlose“ „Abschreckung“. (Natürlich dürfen sich dazu auch der NATO-Generalsekretär  und irgend ein friedliebender und Freiheit bringender US-General produzieren. Die lügen ja nie.)

MAN MÖCHTE SCHREIEN VOR ZORN!

IHR LÜGENPRESSLER VOM ÖR WÜRDET NICHT SENDEN WAS „WIRKLICH HINTER DER UKRAINEKRIESE STECKT“, SELBST WENN DIE WAHRHEIT IN BRENNENDEN LETTERN AM HIMMEL STÜNDE!!

So. Habe fertig…


https://propagandamelder.wordpress.com/2015/03/17/propagandameldungen-vom-17-marz-2015/comment-page-1/#comment-6802

Advertisements