Jetzt werden schon die Kinder in die Propagandaschlacht geführt und Regie hat dort jedenfalls das ZDF geführt.

ZDF Auslandsjournal – Schulfach Landesverteidigung an Estnischen Schulen
(oder
Kindesmissbrauch mal anders.)
(2015.04.01, 22:15-22:45 ZDF)
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2375734/Schulfach-Landesverteidigung?bc=kua884720

“Solange Russland unser Nachbar ist, kann jederzeit ein Krieg ausbrechen”
(lässt man ein Kind in die Kamera sagen…)

Die Haltung der Schüler hätte sich geändert, weil vom Nachbarn Russland immer mehr Drohgebärden kommen würden.

“gegen die Russen kämpfen”
Wie wahrscheinlich das sei, dass sie (die Kinder!) eines Tages im Wald wieder gegen die Russen kämpfen werden, meint der “Reporter”.

Die scheinen wirklich sich für nichts mehr zu schade, wen sie für ihre Propaganda hernehmen und instrumentalisieren.


https://propagandamelder.wordpress.com/2015/04/03/propagandameldungen-vom-03-april-2015/comment-page-1/#comment-8830

Advertisements