Feuerwerk/Feuer in Dubai Hotel 31.12.2015:

Offensichtlich ist Praktikantentag in einigen Redaktionen:
Aus der AP-Meldung von 1.6 Tonnen Feuerwerk am Burj Khalifa machen BILD,FAZ !!, und 24nn 1.6 Mio.Tonnen, das entspricht ca. 100 Atombomben like Hiroshima.
Der Hotel-Brand ist kein normaler Brand (Stahl/Beton-Skelett, Glas,Alu-Fassade)und auch nicht vergleichbar mit 9/11, sondern schlicht primär ein Brand des leicht entflammbaren Styropors/Styrodurs der Fassadenelemente, der z.T. auf das Hotelinnere übergegriffen hat(angeblich deutsche Wertarbeit vermutlich von BASF). Insofern keine Bedrohung für die tragende Struktur des Hotels. Deshalb hat man auch das Feuerwerk planmässig durchgeführt!

Originalmeldung von AP:
http://bigstory.ap.org/article/df134c81557a4c94b028703386329366/despite-fears-and-huge-fire-new-year-revels-roll
Organizers said the Burj Khalifa had been fitted with 400000 LED lights and 1.6 tons of fireworks would be used in the display. Burning debris .

FAZ
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/grossbrand-in-hotel-nahe-der-silvestermeile-in-dubai-13992511.html
Am Burj Khalifa wurden anlässlich des Jahreswechsels 400.000 LED-Leuchten angebracht. Zudem sollten in der Metropole über 1,6 Millionen Tonnen Feuerwerkskörper eingesetzt werden.

Tagesschau:
http://www.tagesschau.de/ausland/dubai-111.html
Dubai wollte die Zuschauer zum Jahreswechsel mit gleich drei Pyro-Shows überraschen. Ein erstes Feuerwerk sollte dabei am 828 Meter hohen Bursch Khalifa beginnen, dafür waren dort 1,6 Tonnen Feuerwerkskörper installiert worden. Zudem hatte man den Wolkenkratzer mit 400.000 LED-Leuchten versehen.

rponline:
http://www.rp-online.de/panorama/ausland/silvester-so-feierte-die-welt-den-start-ins-jahr-2016-aid-1.5663108
Obwohl bei dem Feuer mindestens 14 Menschen leichte Verletzungen davontrugen, wurde das Feuerwerk am Burdsch Chalifa regulär gezündet. Zuvor war der Wolkenkratzer mit 400.000 LED-Lichtern und 1,6 Tonnen Feuerwerk ausgestattet worden.

BILD:
http://www.bild.de/news/ausland/dubai/hochhaus-in-flammen-43982298.bild.html
Am Burj Khalifa leuchteten 400 000 LED-Lampen. Zudem sollen über 1,6 Millionen Tonnen Feuerwerkskörper eingesetzt worden sein.

24nn:
http://www.24nn.de/2015/12/31/luxushotel-grossfeuer-in-dubai-wolkenkratzer-steht-in-flammen/
Die Show anlsslich der Silvesterfeierlichkeiten begann am Burj Khalifa – das Gebude war den Organisatoren zufolge mit rund 400.000 LED-Leuchten ausgestattet worden. Insgesamt sollten bei dem Spektakel in der Metropole rund 1,6 Millionen Tonnen Feuerwerkskrper eingesetzt werden.


https://propagandamelder.wordpress.com/2016/01/01/propagandameldungen-vom-01-januar-2016/comment-page-1/#comment-44021

Advertisements