Gestern hat der „freie Journalist“ (wohl eher der abhängige Journalist) und „Russland Experte“ (was sich heute jeder nennen darf, der über Russland hetzt) einen Beitrag im DLF über „“Dialog der Zivilisationen“ – Thomas Franke über russischen Thinktank in Berlin“ gebracht. Mit Aussagen wie: „Der Chef.. ist ein ehemaliger Putin-Weggefährte“ oder „eine totalitäre kapitalistische Gesellschaft, wie die Russische eine ist“ wird er sicher Herrn Rolf Clement und Sabine Adler gefallen finden und weiter gut bezahlte Aufträge bekommen
ab ca. 1min


https://propagandamelder.wordpress.com/2016/07/02/propagandameldungen-vom-02-juli-2016/#comment-69375

Advertisements