Bei der allgemeinen Beweihräucherung von Liu Xiaobo hier mal ein guter Kommentar des Guardian von 2010, aus der Zeit, als der Guardian noch kritisch und nicht zur NATO-Postille verkommen war, wie heute leider:

Do supporters of Nobel winner Liu Xiaobo really know what he stands for?

Auf deutsch: Wissen die Unterstützer des Nobelpreisträgers Liu Xiaobo überhaupt, wofür der steht?

Liu Xiaobo hat nicht nur die Invasionen des Irak und Afghanistans unterstützt, sondern in einem Essay von 2001 auch die Vietnam- und Koreakriege gerechtfertigt.

Interessant ist auch die Tatsache, dass bei den unter dem aktuellen Guardian-Artikel eingeblendeten „related stories“ genau dieser Artikel fehlt, obwohl dort weitere 3 Quellen von 2010 aufgeführt werden.


https://propagandamelder.wordpress.com/2017/07/14/propagandameldungen-vom-14-juli-2017/#comment-134890

Advertisements