Nochmal zurück zu kommen zur gestrigen RTL Extra Magazin Sendung, sie ist jetzt im Internet verfügbar.
http://www.rtl.de/cms/news/extra/videos.html

Günther Walraff , der renommierte deutsche Enthüllungsjournalist wird für die RTL Sendung regelrecht mißbraucht um sogenannte „Alternative Medien“ in Deutschland zu enthüllen. Jetzt könnte man vll. denken , er untersuche solche Portale wie nachdenkseiten.de oder KenFM.de, der irrt . Natürlich gibt es für RTL nur Rechtsextremistische Seiten wie Pi-News oder Breitbart und lässt sich das von Pegida Schreiern in Dresden ins Mikrofon bestätigen. Diese Portale würden dann schliesslich auch nur Fakenews über kriminelle Migranten verbreiten. Man schleicht sich bei einem FPÖ Magazin ein und erwischt diese dort natürlich auch gleich bei unsauberen Journalismus. Selber sieht sich RTL dabei aber nur als Qualitätsmedium, was strikt nach journalistischen Vorgaben arbeitet. Damit ist das Thema „Alternative Medien“ für RTL erwartungsgemäß durch.

Das nächste RTL Video ist dann die „Demaskierung“ von RT-Deutsch, wo erstmal die übliche Verschwörung zusammengerührt wird , von Putin höchstpersönlich finanziert und gelenkt, als ob es keine Regierungsfinanzierten Medien aus den USA UK und Deutschland zum Vergleichen gäbe. RT Deutsch gehöre zu Putins strategischen Krieg und RT wähne sich im Kalten Krieg , tönt es da ! Komisch nur das genau dieses Wording schon eher an den Kalten Krieg erinnert !
Es kommt eine Dr. Susanne Spahn als Expertin zu Wort , eine ganz offensichtlicher strammer Soldat in der Informationskriegsführung und Aufrechterhaltung des politischen Narrativ , wie man ihren Regierungspublikationen entnehmen kann.
http://www.bpb.de/internationales/europa/russland/228854/analyse-das-ukraine-bild-in-deutschland
Sie behauptet ganz Linientreu, RT Deutsch sei zum Desinformieren gegründet und manipuliere die Berichte , tausche Informationen einfach aus und ersetze Informationen die dann mehr dem Kreml gefallen würden.
Wer nun seit 2014 RT-Deutsch regelmässig verfolgt weiß dann nicht, ob der Lachen Weinen oder die Alte einfach verkloppen soll, soviel Blödsinn wie da rauskommt !
Das typische Vorgehen des Mainstream, sich NIE mit der anderen Seite auf der Sachebene einlassen, sondern stramme rein politische Verleumdungskampagnen fahren. Genau das ist Kalter Krieg.


https://propagandamelder.wordpress.com/2017/08/29/propagandameldungen-vom-29-august-2017/comment-page-1/#comment-142131

Advertisements